Angebot Preis ab

Entdecken Sie Stockholm und die Umgebung

Viele Menschen sagen, Stockholm sei eine der schönsten Hauptstädte der Welt. Aber auch außerhalb des Stadtkerns gibt es viel zu sehen und zu entdecken. So grenzt Stockholm an die beiden historischen Landschaften Södermanland und Uppland, die ganz unterschiedliche Charaktere haben. Während Södermanland die liebliche Landschaft der Schlösser und Herrenhäuser ist, wird Uppland von einer reichen Kulturlandschaft und abwechslungsreicher Natur geprägt.

Schwedens Hauptstadt Stockholm

Ein Besuch in Schwedens schöner Hauptstadt Stockholm beinhaltet alles: quirlige Menschenmassen und Großstadtpuls, enge Gassen in der Altstadt, das imposante Schloss und royale Themen, Vergnügungspark, Grünanlagen, klassische Sehenswürdigkeiten und den fantastischen Schärengarten. Kurz: In Stockholm gibt es viel zu erleben. Skansen ist der einzige Tierpark der Hauptstadt. Hier werden nordische Tiere, urschwedische Haustiere sowie im Aquarium exotische Tiere gezeigt. Im Kindererlebnishaus Junibacken wurden verschiedene Umgebungen aus den Büchern von Astrid Lindgren nachgebaut, die viel Platz zum Spielen und Toben bieten. In Stockholm und Umgebung gibt es außerdem viele schöne Schlösser zu besichtigen. Das Königliche Schloss, in dem der schwedische König und die Königin ihre Arbeitsplätze haben, befindet sich beispielsweise mitten in der Innenstadt. Ebenfalls einen Besuch wert ist das pompöse Schloss Drottningholm, das als Weltkulturerbe gelistet ist. Hier fand unter anderem das Hochzeitsessen anlässlich der Vermählung von Prinzessin Madeleine statt.   

Unterkünfte in Stockholm

Campingplätze in Stockholm

Gripsholms Slott, SödermanlandSchloss- und Kajakabenteuer in Södermanland

Die Adeligen der schwedischen Großmachtzeit wollten auf dem Land leben, aber nahe der Hauptstadt. Deshalb entwickelte sich die Region Södermanland zu einer Region der lieblichen Schlösser und Herrenhäuser. Auch die Landschaft wurde von den vielen Gütern mit ihren vielen kleinen Seen, parkähnlichen Eichenwäldern und offenen Feldern geprägt. Zu Södermanland gehört aber auch ein Küstenabschnitt, an dem sich tausende kleine Inseln tummeln. Diese sörmländische, labyrinthartige Inselwelt eignet sich perfekt für Paddeltouren mit dem Kajak. Wer nicht paddeln möchte, ist im Naturreservat Stendörren genau richtig: Hier benötigt man kein Boot, sondern man kann über Hängebrücken von Insel zu Insel „hüpfen“.   

Unterkünfte in Södermanland

Campingplätze in Södermanland

Sigtuna, UpplandVorzeitliche Funde und Botanik in Uppland

Uppland ist eine uralte Kulturlandschaft mit gut 150.000 vorzeitlichen Funden. Es ist eine Landschaft der Macht, in der tausend Jahre lang Könige gekrönt wurden und Bischöfe ihren Sitz hatten. Die Natur Upplands ist ungewöhnlich abwechslungsreich: Hier finden Sie verschlungene Förden des Sees Mälaren, fruchtbare Ebenen, die Schärenlandschaft von Roslagen und Wälder in fast schon norrländischer Größenordnung, in denen die Eulen in dunklen Winternächten ihren Ruf ertönen lassen. In Uppland befindet sich auch Birka – einst während der Wikingerzeit ein wichtiger Handelsknotenpunkt im reichen Mälarental. Auf Birka wurden ungewöhnlich viele Funde der Wikingerzeit gemacht. Verpassen sollten Sie auch nicht einen Besuch in dem schönen Städtchen Sigtuna und in der Stadt Uppsala, in der Carl von Linné viele Spuren hinterlassen hat.

Unterkünfte in Uppland

Campingplätze in Uppland




Stockholm region / Region rund um Stockholm

Jetzt buchen
Book now
Auf der Karte suchen
 Central Northern South East South East Southern Upper Northern West Northern Central Eastern Central
Anzeige
Besuchen Sie uns auf Facebook
Anzeigen
Einem Freund mitteilen
Logga in