Ein Urlaub auf schwedische Art
Angebot Preis ab

Schweden von A bis Ö

Wissenwertes für Ihren Campingurlaub in Schweden.

Allemansrätten
Das allgemeine Mitbenutzungsrecht (Allemannsrätten) ist ein einzigartiges Recht, das jeden berechtigt, sich frei in der schwedischen Natur aufzuhalten. Das heißt, man kann in Seen baden, sich an Stränden sonnen und Blumen, Beeren und Pilze sammeln, aber man muss wilden Tieren, Pflanzen und den in der Umgebung lebenden Menschen mit Respekt und Umsicht begegnen. Weitere Informationen unter www.naturvardsverket.se

Angeln
Angeln
Das Angeln mit Handgerät ist auf dem Meer und auf großen Seen jedermann gestattet. Für das Angeln auf privaten Gewässern, wie z.B. Seen und Schären, ist ein Angelschein erforderlich. Angelscheine werden normalerweise in Fischaufzuchtgebieten, Touristeninformationen, auf Campingplätzen und über das Internet verkauft.

Apotheke
In Schweden sind alle zugelassenen Apotheken am grünen Plus-Zeichen erkennbar. Nicht verschreibungspflichtige Medikamente sind auch in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich!

Essen & Trinken
Das „Dagens rätt” (Tagesgericht) wird zwischen 11 und 14 Uhr serviert und kostet 70–90 SEK. Häufig ist ein Getränk, Salat und Kaffee im Preis inbegriffen. In Restaurants und Bars kann Alkohol ab 18 Jahren gekauft werden. Außerdem werden alkoholische Getränke (über 3,5%) bei Systembolaget (schwedisches Alkoholverkaufsgeschäft) an Personen mit einem Mindestalter von 20 Jahren verkauft.

Hund /Katze
Haustiere, die nach Schweden mitgebracht werden, müssen einen Tierpass und eine ID-Karte haben und geimpft und entwurmt sein. Das Einführen eines Haustiers ist beim Zoll anzumelden. Weitere Informationen unter www.jordbruksverket.se.

Höchster Berg
Mit 2.104 Metern über dem Meeresspiegel ist der Kebnekaise in der Region Kiruna in Lappland der höchste Berg Schwedens.

Klima
Das Wetter ist in Schweden während des Jahres sehr verschieden, aber aufgrund des Golfstroms herrscht ein recht gemäßigtes Klima. Im Juni, Juli und August liegt die Durchschnittstemperatur bei 21–22°C, aber auch Hitzewellen mit mehr als 30°C sind nichts Ungewöhnliches!

Mitternachtssonne
In Nordschweden ist die Sonne von Ende Mai bis Mitte Juli Tag und Nacht zu sehen.

Nationalfeiertag
Foto: Ola Ericson/imagebank.sweden.se

Nationalfeiertag
Die Schweden feiern ihren Nationalfeiertag am 6. Juni – dann wird die Flagge gehisst und die Nationalhymne gesungen.

Nationalparks
Sämtliche Informationen zu den schwedischen Nationalparks sind unter www.naturvardsverket.se/ zu finden.

Nordlichter
Nordlichter (oder Aurora Borealis, wie sie auf Latein heißen) in Rot, Grün und manchmal Violett am Himmel zu sehen und zu erleben, ist zwar nur wenigen vergönnt, aber das ganze Jahr über in Schweden durchaus möglich. Die größten Chancen bestehen in sternenklaren Nächten und besonders, wenn Sie sich in den nördlichen Landesteilen aufhalten.

Rauchen
Das Rauchen ist in Schweden im Innenbereich von öffentlichen Einrichtungen, in Geschäften, Restaurants und Bars verboten. Dieses Verbot gilt auch für Busse, Züge und Straßenbahnen.

Trinkgeld
In Restaurants ist eine Servicegebühr im Preis enthalten, aber 10% der Rechnungssumme sind als Trinkgeld immer willkommen.

Trink wasser
Im Allgemeinen hat das Trinkwasser in Schweden eine gute Qualität und kann direkt aus dem Wasserhahn getrunken werden.

Unfall
Rufen Sie im Falle eines Unfalls die 112 an und lassen Sie sich mit der Polizei, einem Krankenhaus oder der Feuerwehr verbinden.

Urlaub
Die meisten Schweden nehmen ihren Urlaub im Juli.

Verkehrsregeln
Sofern nicht etwas anderes gilt, beträgt die Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften 50 km/h, außerhalb von Ortschaften 70 km/h und auf Autobahnen 110 km/h. Fahrzeuge mit Wohnwagen dürfen nicht schneller als 80 km/h fahren. Alle Fahrzeuge müssen mindestens das Abblendlicht eingeschaltet haben. Das Anlegen des Sicherheitsgurts ist vorgeschrieben. Beachten Sie bitte auch, dass Fahrzeuge nur bis zu einer Promillegrenze von 0,2 geführt werden dürfen.

Währung
In Schweden wird mit schwedischen Kronen (SEK) bezahlt, die nicht mit dänischen oder norwegischen Kronen verwechselt werden dürfen, da für diese ein anderer Wechselkurs gilt.

Öffnungszeiten
Die Geschäfte haben normalerweise von Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr und am Samstag 10 – 14 Uhr geöffnet. Die meisten großen Einkaufscenter haben auch sonntags geöffnet.

Jetzt buchen
Book now
Auf der Karte suchen
 Central Northern South East South East Southern Upper Northern West Northern Central Eastern Central
Anzeige
Besuchen Sie uns auf Facebook
Anzeigen
Einem Freund mitteilen
Logga in